Sie sind hier: Startseite » E-Business » ZANDERhandwerk

ZANDERhandwerk

Die neue Software für Kleinbetriebe

Wir bieten im Rahmen der Digitalisierungsoffensive der Zander-Gruppe mit „ZANDERhandwerk“ eine eigene Handwerker- Software an. Das Angebot richtet sich speziell an Kleinbetriebe im Handwerk, die bislang noch keine Handwerker- Software im Einsatz haben und ist somit das ideale Werkzeug für die tägliche Büroarbeit. Die Software soll, insbesondere durch den Einsatz aktueller digitaler Schnittstellen dabei helfen, dass sich Handwerker wieder mehr auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

ZANDERhandwerk ist einfach in der Bedienung und daher schnell zu erlernen. Standardaufgaben wie das Schreiben und Kalkulieren von Angeboten, Aufträgen und Rechnungen gehen garantiert schnell von der Hand. Aber auch komplizierte Abläufe wie Abschlags- und Schlussrechnungen, Zuschlags-Kalkulation oder Positionsaufmaß lassen sich mit der neuen Software schnell und effektiv umsetzen. Der Bereich Buchhaltung ist u.a. mit einer Offene- Posten-Verwaltung, einem Mahnwesen, einem Rechnungseingangsbuch und einer DATEV- Schnittstelle bestückt.

Film: ZANDERhandwerk auf einen Blick

Effektiv durch Schnittstellen

Dass digitale Schnittstellen heute erheblich zur Effektivität in Handwerksbetrieben beitragen können, ist allgemein bekannt. Doch welche Schnittstellen werden wirklich benötigt? Diese Frage beantwortet ZANDERhandwerk den Handwerksunternehmen par excellence, denn die Software hat bereits alle wichtigen Schnittstellen mit an Bord.

IDS-Connect macht es möglich, unseren Online-Shop BERBIS24 direkt in ZANDERhandwerk zu integrieren, um z. B. Artikelpositionen aus dem Shop direkt an das Handwerkerprogramm zu übergeben und umgekehrt. Per SHK-Connect können aktuelle Preis- und Artikeldaten automatisiert in die Software importiert werden. Die GaeB-Schnittstelle kümmert sich um den elektronischen Austausch von Leistungsverzeichnissen und den zugehörigen Angeboten. Die UGL-Schnittstelle wiederum sorgt dafür, Dokumente wie Preisanfragen, Angebote, Auftragsbestätigungen oder Rechnungen zwischen Großhandel und Handwerk auszutauschen. Auch die neue ZUGFeRD-Schnittstelle kann bereits genutzt werden, um Rechnungen digital und rechtssicher auszutauschen.

Ferner besteht die Möglichkeit, Arbeits- bzw. Montagezeiten von Drittanbietern der Branchen Elektro, Sanitär und Heizung mit Cl. Bergmann-Artikelnummern verknüpft in der Software zu verwenden, um sie in der Kalkulation oder zur Baustellenüberwachung zu nutzen.

  • Schreiben Sie in weniger als 10 Minuten Ihre erste Rechnung. Rechtssicher und GoBD Konform.
  • Schreiben Sie in weniger als 10 Minuten Ihre erste Rechnung. Rechtssicher und GoBD Konform.

Rechtssicherheit

Nahezu jeder Handwerksbetrieb muss sich mit dem Thema, buchhaltungsrelevante Daten, z.B. Rechnungen oder andere Dokumentationen von Geschäftsvorfällen, digital GoBD-konform zu verarbeiten, auseinandersetzen. Die Umsetzung löst eine extrem hohe Unsicherheit aus. Auch für dieses wichtige Thema ist ZANDERhandwerk bereits gerüstet. Sorgen um das Schreckgespenst „GoBD und Betriebsprüfung“ gehören damit der Vergangenheit an, denn ZANDERhandwerk ist per Knopfdruck immer aussagefähig.

Funktionen und digitale Schnittstellen

  • Auftragsbearbeitung
  • Erweiterungen
  • Buchführung
  • Schnittstellen
  • Video-Tutorials
  • Systemvoraussetzungen

Sofort loslegen

  • Angebot, Auftrag, Rechnung, Lieferschein
  • Abschlags- und Schlussrechnung
  • Zuschlags-Kalkulation
  • Positions-Aufmaß
  • Formulargestalter

Nützliche Zusatzfeatures

  • Stammdaten (Kunden, Lieferanten, Artikel, Leistungen)
  • Kontakt- und Terminmanagement mit Outlook-Synchronisation
  • Integrierte Anruferkennung (TAPI)
  • Integrierte Textverarbeitung

Rechtssicher und DATEV kompatibel

  • Belegerfassung (Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge)
  • Rechnungseingangsbuch
  • DATEV-Schnittstelle
  • Mahnwesen

Alles an Bord

  • Datanorm, Datanorm Online, SHK Connect
  • Eldanorm, ZVEH
  • GAEB einlesen und ausgeben
  • OCI, IDS Connect
  • ZUGFeRD

Wir zeigen´s Ihnen

An dieser Stelle finden Sie kurze Video-Tutorials, die Ihnen die einzelnen Funktionen von ZANDERhandwerk schnell erklären können. Schauen Sie ab und zu vorbei, da immer wieder neue Videos hinzukommen.

Nicht mehr und nicht weniger

  • Arbeitsplätze: ab Windows 7
  • Server: ab Windows Server 2008
  • Arbeitsspeicher: 1 GB freiem Arbeitsspeicher (Empfohlen 4 GB Hauptspeicher)
  • Lizenz: Für die Lizenzprüfung der ZANDERhandwerk Dienste, ist ein Internet-Zugriff zwingend erforderlich
  • Festplattenspeicher: mindestens 1 GB freien Festplattenspeicher
  • Bildschirmauflösung: mindestens 1680x1050 Bildpunkten

Software bei Installation bereits eingerichtet

Eine weitere Besonderheit ist der ZANDERhandwerk-Kompletteinrichtungsservice. Dieser sorgt dafür, dass sämtliche Mandantendaten wie z. B. eingerichtete Formulare mit Kundenlogo, Bankverbindungen, sowie der aktuelle Cl. Bergmann Artikelstamm bereits bei der Installation der Software zur Verfügung stehen. Digitale Schnittstellen wie IDS-Connect, SHK-Connect, UGL oder ZUGFeRD sind bereits eingerichtet und können sofort genutzt werden. Langwieriges Einlesen in Handbücher entfällt - der Handwerker kann sofort nach erfolgter Installation Angebote kalkulieren oder Rechnung schreiben.

Günstiger Mietpreis - monatlich kündbar

Wir halten für interessierte Handwerksbetriebe ein attraktives Mietangebot für die Nutzung der Software ZANDERhandwerk bereit. Eine kostenlose Testphase von drei Monaten und eine monatliche Kündigungsfrist sollen den Einstieg für neue Nutzer erleichtern.

  • Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe beim Bestellformular? Die Online Berater der Zander-Gruppe sind für Sie da!
  • Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe beim Bestellformular? Die Online Berater der Zander-Gruppe sind für Sie da!
Wenn Sie generelle Fragen zu ZANDERhandwerk, zur Installation des Programms oder zum Anmeldeprozess für die 3-monatige Probeabo haben, helfen Ihnen unser Hotlinemitarbeiter gerne persönlich weiter.

ZANDERhandwerk Hotline

Christof Störmer

Tel. (0 561) 58 03 - 297
Fax: ( 561) 58 03 - 222
Mail: digital@cl-bergmann.de

Selina Schneider

Tel. (0 561) 58 03 - 201
Fax: ( 561) 58 03 - 222
Mail: digital@cl-bergmann.de

Hotlinezeiten:

Montag - Donnerstag
07.00 - 16.30 Uhr

Freitag
07.00 - 13.15 Uhr

Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt cl-bergmann.de Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.